Entspannte Füsse, entspannter Körper

So wirkt das FeelingOne Fussmassage-Gerät

Mit einem FeelingOne Fussmassagegerät massieren und entspannen Sie müde, schmerzende oder kalte Füsse. Das tut dem ganzen Körper gut. 

Füsse haben einiges auszuhalten. Sie tragen uns ein Leben lang. Wer zudem viel steht oder geht, geniesst eine entspannende Fussmassage doppelt. Dafür müssen Sie nicht extra zur Pédicure oder in eine Praxis für Fussreflexzonen-Massage.

Shiatsu auf Knopfdruck

Auf Knopfdruck ahmt das FeelingOne Fussmassagegerät die japanische Shiatsu-Massage nach. Shiatsu löst Energieblockaden und regt den Körper an, sich selbst zu heilen.

Löst Verspannungen in den Füssen

Rotierende Kugeln im Inneren des Gerätes massieren Ihre Fusssohlen. Das löst Verspannungen und lindert Schmerzen.

Unser FeelingOne Fussmassagegerät ist deshalb beliebt bei:

Sportlern

Menschen, die im Alltag viel stehen

Rheumatikern

Wärmt kalte Füsse

Menschen, die viel sitzen leiden häufig unter Durchblutungsstörungen. Da hilft die zuschaltbare Heizung. Sie wärmt die Füsse und fördert dadurch die Durchblutung, während Sie bequem auf dem Sofa oder am Computer sitzen.

Drei Massageprogramme

Je nach Art und Stelle des Leidens, können Sie zwischen drei verschiedenen Massage-Programmen wählen. Sie ahmen die Shiatsu-Massage nach, wirken wie eine Fussreflexzonen-Massage und wenden die 3D-Luftdruck Massagetechnik  an.

Rundum entspannt durch Luftdruck

Nach einem Tag in engen Schuhen, fühlen sich Füsse rundum zerdrückt an. Wählen Sie in diesem Fall die 3D-Luftdruck Massagetechnik. Sie lockert das Gewebe. Das wirkt befreiend und durchblutend.

Fussreflexzonen stimulieren

In den Fussreflexzonen treffen sich alle Meridiane: die Kanäle der Lebensenergie. Das FeelingOne Fussmassagegerät regt die Fussreflexzonen an. Diese Form der Massage wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus. Sie entspannen ganzheitlich von den Füssen aus, was besonders gut auch präventiv wirken kann.

Die Fussreflexzonen-Massage wird in der Regel bei Problemen an Stellen angewendet, die nicht direkt berührt werden können.

Konkret kann die Fussreflexzonen-Massage bei folgenden Beschwerden eingesetzt werden:

Fussmassage Gerät feeling one

CHF 239.00Preis
  • 1) Massage-Methoden: Rollen, Luftkompression, Wärmetherapie

    2) Massage-Modi: Nur Rollen, nur Druck, Rollen mit Druck

    3)  Druckstärken der Kompressionsmassage

    4) Zuschaltbare Heizung

    5) Hygienisch: abnehmbares & waschbares Innenfutter

    6) Timer für 10, 15 und 20 Minuten

    7) Entspannungserlebnis für zuhause

    8) Fördert die Durchblutung

    9) Lockert die Fussmuskulatur

    10) Stimuliert die Fussreflexzonen

    11) Geräuscharm, leise

    12) Passt bis Schuhgrösse 46

    12) Eingangsspannung: 24 V / 1,5 A

    13) Stromsparend: nur 36 Watt Ausgangsleistung

    14) 2 Jahre Garantie

     

Robiol

Marc Kurth

Baselstrasse 15

4534 Flumenthal

032 682 62 66

info@robiol.ch

www.robiol.ch

©2020 Robiol

0WARENKORB